Sonntag, 25. März 2012

INSPIRATION

Jeder Mensch ist ein Künstler

Lass Dich fallen.
Lerne Schnecken zu beobachten.
Pflanze unmögliche Gärten.
Lade jemand Gefährlichen zum Tee ein.
Mache kleine Zeichen, die "Ja" sagen,
und verteile sie überall in Deinem Haus.
Werde ein Freund von Freiheit und Unsicherheit.
Freue Dich auf Träume.
Weine bei Kinofilmen.
Schaukel bei Mondlicht.
Pflege verschiedene Stimmungen.
Verweigere "verantwortlich" zu sein.
Tu es aus Liebe.
Mache viele Nickerchen.
Gib Geld weiter. Tu es jetzt.
Das Geld wird folgen.
Glaube an Zauberei.
Lache viel.
Bade im Mondlicht. Träume wilde,
fantasievolle Träume.
Zeichne an die Wände.
Lies jeden Tag.
Stell Dir vor, du wärst verzaubert.
Kichere mit Kindern.
Höre alten Leuten zu.
Öffne Dich, tauche ein, sei frei.
Segne Dich selbst.
Lass die Angst fallen.
Spiele mit allem.
Unterhalte das Kind in Dir.
Du bist unschuldig.
Baue eine Burg aus Decken.
Werde nass.
Umarme Bäume.
Schreibe Liebesbriefe.

von Joseph Beuys

Mein Freund hat gestern Zustände bekommen, als ich eine längere Zeit in einer Buchhandlung vom Köln/ Bonner Flughafen stand und total vertieft in einer Zeitschrift gelesen habe.. Kurz und knapp ;-) Sie hat mich toootal inspiriert und prompt Zuhause angekommen erstmal das Abo bestellt.. Juhuuu
Die Zeitschrift "happinez" ist ein Mindstyle Magazin mit vielen tollen Artikeln zu einem Thema.

Welcher Künstler schlummert in Euch?? 

   Mein Lieblingsbild 
Liebe Grüße, Britta

Kommentare:

  1. Huhu Britta,

    wie ich sehe hast du meinen Blog in deiner Bloggerliste verlinkt. Noch einfacher für dich ist es, wenn du das Gadget "Leser" in deiner Seiteleiste einfügst. Dann kann derjenige der dich hier besucht sich selber als Leser eintragen und wird über neue Posts von dir informiert :)

    Ich hoffe das war verständlich *g*
    Ansonsten einfach fragen :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. Hoffe es hat geklappt ;-)
    Bei uns ist heute Frühlingsmarkt..gleich noch ein bissl nach draußen
    schööönen sonntag noch!!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deinen super, super lieben Kommentar! Ich stehe ja eigentlich nicht so auf Gedichte, aber das ist wirklich schön! Das Bild ist auch toll!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  4. ;)

    willkommen im blogger-dschungel!

    danke fürs vorbeischauen und viele grüße
    nic

    AntwortenLöschen
  5. die "anleitung zum guten leben" von beuys finde ich ganz toll, da kann man sich wirklich gute sachen rauspicken (man muss ja nicht gleich gefährliche leute zum tee einladen...*lach*).
    danke für deinen kommentar, es freut mich, dass dir meine schachteln so gut gefallen. dein bild finde ich wunderschön, es läßt mich an japan denken. hast du es gemalt??
    ansonsten viel spaß beim bloggen und viele grüße, mano

    AntwortenLöschen
  6. Hey
    Ja , da hat du recht!! die zeile könnte man durchaus weglassen :-D Jaa das ist mein Bild!! Ich male alle 2 Wochen in einer Malscheune und das mit einer kleinen Gruppe..hauptsächlich Acrylmalerei :-)

    AntwortenLöschen