Sonntag, 16. Dezember 2012

Himbeertraum

Diesen Sonntag einen
leckeren Nachtisch, der aber auch
so manche Kilos zusätzlich auf die Waage zaubert
..aber was wäre die Welt ohne
leckere Naschereien :-)

Heute ein total unkompliziertes
Rezept:

HIMBEERTRAUM





Zutaten für 4 Personen

1 kleine Tüte Baiser
6 Dickmanns
1 Becher Magerquark
1 Becher Sahne
 gefrorene Himbeeren


Zuerst die Sahne steif schlagen..
anschließend den Boden von den Dickmanns entfernen
und diese in einer Schüssel zerkleinern..
den Quark und die geschlagene Sahne hinzugeben
und alles vermengen
Quarkmasse eine Weile in den Kühlschrank stellen

Baiser zerbröseln
die Himbeeren gefroren schichten
..dann muss alles im Kühlschrank ca. 3 Stunden ziehen!

Alles nun in dieser Reihenfolge schichten:
1 Himbeeren
2 Baiser
3 Quarkmasse
4 Himbeeren
5 Baiser
6 Quarkmasse

Man kann das Rezept auch super ändern,
indem man Zimt in die Quarkmasse gibt
oder mit einer angedickten Kirschmasse
schichtet

En Guete miteinand ;-)

Euch noch einen wunderbaren
3. Adventssonntag!

Kommentare:

  1. Liebe Britta,

    danke für das schöne Rezept! Dein Himbeertraum sieht so lecker aus und schmeckt bestimmt ganz köstlich!
    Ich wünsche Dir auch noch einen schönen dritten Advent!

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    ui das sieht ja super lecker aus....danke für das Rezept!

    Schönen Abend noch

    LG Maiki

    AntwortenLöschen
  3. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen ............ und ich denke gerade daran, dass ich im Fitness-Studio 40 Minuten aufm Rad strampeln muss um 196 Kalorien zu verbrennen *kreisch*. Was kost die Welt !??! Machen wir nichts von ;-)) VLG und super lieben Dank für das tolle Rezept

    AntwortenLöschen